0

Das Bückeburger Häuserbuch

Am 4. April soll - so der Verlag - das lang erwartete Bückeburger Häuserbuch von Frau Dr. Sommer erscheinen.

Bestellen Sie jetzt, wir reservieren gerne für Sie! Bis Ende April gilt der Subskriptionspreis von 78,00 € für die 3 bändige Ausgabe, Danach kostet das Werk 98,00 €.

 

Klappentext:

Die Bebauung Bückeburgs reicht bis 1419 zurück. Zwischen drei Burgmannshöfen lag die Streusiedlung Sutherem, durch die zwei Straßen in Ost-West-Richtung verliefen. Die Lage der Adelshöfe, Frei- und Bürgerhäuser war bedeutend für die Stadtgeschichte. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts erlangte die Ackerbürgerstadt den Status einer befestigten Residenz. Es setzte eine rege Bautätigkeit ein. Im Mittelpunkt des Häuserbuches steht die Baugeschichte und Besitzerfolge aller an den 41 Straßen der Kernstadt errichteten Wohn- und Wirtschaftsgebäude. Die familiären, sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse der Bürgerinnen und Bürger fließen in die Untersuchung ein. Ein Flurnamenverzeichnis erfasst alle dazu gehörenden Ländereien, inclusive der Feldmark.

Bürger gestalten ihre Stadt 1419-1918, Schaumburger Studien 75
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783739511757
98,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb